Unsere neue Schulsozialarbeiterin stellt sich vor:

Hallo liebe Schüler, Eltern, Lehrer und Interessierte dieser Schule!

Mein Name ist Frau Culemann-Kleer - seit Dezember 2018 bin ich über die

Grafschafter Diakonie an der Grundschule "Am Borgschenhof" als neue

Schulsozialarbeiterin tätig.

 

Zu meinen Aufgaben gehören u.a.:

Für Schüler:

Ich bin für dich da, wenn du...

- jemanden zum Reden und Zuhören brauchst, weil du vielleicht Streit in der

  Schule, Zuhause oder mit Anderen hast.

- Hilfe und Unterstützung suchst.

- schöne und schlechte Erlebnisse mit mir teilen möchtest.

- einfach mal so reden, quatschen, klönen, plaudern, … möchtest.

 

Für Eltern und Lehrer:

- Informationsweitergabe von möglichen Leistungen des BuT´s (Bildungs- und

  Teilhabepaket)

- Vermittlung von Leistungen aus dem BuT (Bildungs- und Teilhabepaket) / Hilfe

  und Unterstützung beim Ausfüllen der Anträge und anderen Formularen

- Offenes Ohr bei Problemen für / mit Schüler, Eltern und Lehrer

- Schulprobleme der Kinder

- Unterrichtsbesuche

- Vermittlung in anderen Hilfsangeboten

 

Meine Bürozeit ist zur Zeit:

von Montag bis Freitag von 8h bis 12h

 

Gerne kann ein individueller Beratungstermin vereinbart werden.

Wenn ich nicht im Büro anzutreffen bin, hängt an der Wand ein Zettel, wo ich

anzutreffen bin.

 

Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit und gute Gespräche.

Herzliche Grüße

Beate Culemann-Kleer

(Dipl. Soz. Wiss.)

 

Kontakt:

GGS Am Borgschenhof

Am Borgschenhof 7

47229 Duisburg

Telefon: 02065/253147 

Telefax: 02065/253149 

Email