Lernstudio 

(Fördermaßnahme der Schuleingangsphase)

Die vorschulischen Lernerfahrungen und Lernchancen von Kindern sind äußerst unterschiedlich,

aber für den späteren Lernprozess und Lernerfolg in der Schule von entscheidender Bedeutung.

Genau dieser Problematik nimmt sich das Lernstudio an. 

 

Das Lernstudio ist kein Klassenraum im üblichen Sinne, sondern steht im Bedarfsfalle allen Kinder

der Schuleingangsphase für Fördermaßnahmen zur Verfügung. Der Raum enthält viele Materialien

und Spiele zur umfassenden Förderung der Konzentration und Wahrnehmung, der (Fein)Motorik,

der Sprache (insbesondere der phonologischen Bewusstheit) und der Mathematik. 

 

Ziel der Förderung ist, das Selbstwertgefühl der Kinder zu stärken, Lernfreude neu zu wecken und

Lernstrategien und Inhalte zu vermitteln, so dass ein Lernen im Klassenverband wieder möglich

wird. 

 
     

 

Kontakt:

GGS Am Borgschenhof

Am Borgschenhof 7

47229 Duisburg

Telefon: 02065/253147 

Telefax: 02065/253149 

Email